Bearbeitungsstufen des Optimizers                 ► 1    ► 2    ► 3
Optimierung der Lautsprecher/Raum-Akustik

Kompensation der Ersten Reflexionen bezüglich jedes einzelnen Lautsprechers:
Durch die Analyse definierter frequenzabhängiger Zeitfenster des Messergebnisses ist es möglich, die Ersten Reflexionen zu identifizieren und zu korrigieren.



Kompensation des statischen Frequenzverhalten des Raumes bezüglich jedes einzelnen Lautsprechers:
    • Kompensation niederfrequenter Raummoden im unteren Frequenzband
      zwischen 20 Hz - 300 Hz
    • Korrektur des Frequenzganges und der Phase
    • Glättung des Nachhalls (in mittleren und hohen Frequenzen)





zurück zu Trinnov HighEnd             Optimizer Technologie [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ]